Kurs zum Umgang mit agressivem Verhalten, Gewaltbereitschaft und Gewalt durch Eltern

Sozialtraining & Trainingskurs für Erwachsene mit Schwerpunkt (häusliche) Gewalt

Ich arbeite mit Menschen, die häusliche Gewalt gegen Familienangehörige wie z. B. den Ehepartner, den oder die Lebensgefährten/in und/oder das bzw. die Kinder im Haushalt ausüben.

Ich biete einen Kurs, in einer Gruppe von 4 bis 8 Personen, mit dem Schwerpunkt (häusliche) Gewalt an.

Uns ist wichtig, dass es sich bei dem Kurs nicht um eine psychologische Therapie oder eine Rechtsberatung handelt. Vielmehr beinhaltet der Kurs ein systemisches Anti-Gewalt-Training mit einer ganzheitlichen sozialpädagogischen Beratung.

Wir arbeiten mit Menschen, die aggressives Verhalten zeigen und/oder schon gewalttätig sind. Diesen Personen wird durch das Jugendamt, JHG oder Amtsgericht ein solcher Trainingskurs als Auflage nahe- oder auferlegt.

Ebenso kommen zu uns teilnehmende Personen die freiwillig kommen, um an ihrer Situation und ihrem Verhalten im Vorfeld schon etwas zu ändern.

 

Zielgruppe

  • Menschen die gegen ihre Familie z. B. Partner/in, Kind/er sowohl psychisch, sozial als auch körperlich gewalttätig geworden sind oder zur Aggressivität oder Gewalttätigkeit neigen.

Dauer

  • Vorgespräch Erst-Bedarfsanalyse 150 €
  • 10 Module mit je 2 - 3 Stunden, je nach Gruppengröße

Teilnehmende

  • Die Gruppe besteht aus 4 bis 8 Teilnehmenden ab 18 Jahren

Wichtig

  • Auf Einladung durch GemeinsamGewaltfrei, erfolgt ein Vorgespräch anhand der Sachlage
  • Bereiterklärung zur regelmäßigen Teilnahme und Mitarbeit, Schweigepflicht und ein gewaltfreier Umgang innerhalb der Gruppe
  • Bescheinigung nur nach regelmäßiger Teilnahme (keine Fehlzeiten)
  • Für einen gebuchten Kurs muss eine vollumfängliche Zahlung erfolgen, auch wenn der Teilnehmende nicht erscheint oder beispielsweise durch Regelbruch nicht weiter teilnehmen darf.

 

Folgende Punkte sind Ausschlusskriterien:

  • Zugehörigkeit in einer kriminellen Organisation
  • Sexualstraftäter
  • Akut drogenabhängig

Gewalt ist ein Verhalten – und Verhalten kann man ändern!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt